“Lebenslust
und Krebs - das passt zusammen,
das ist lebenswichtig!”

______Andrea Länger ____________

Inhalt

1. Vorwort S. 11
2. Schwierige Situationen, Gefühle
und Herausforderungen
S. 19
3. Das Lebenslust-Prinzip S. 82
Lebenslust und Krebs S. 82
Die drei Schritte des Lebenslust-Prinzips S. 83
1. Schritt: Bewusst werden S. 83
2. Schritt: Verantwortung übernehmen S. 86
3. Schritt: Entscheidungen treffen S. 90
Meine Entscheidung für die Lebenslust S. 92
Lebenslust als Lebenshaltung S. 96

4. Die Lebensluststrategien S. 98
MUT für die Ängste S. 99
Sich den Ängsten stellen S. 100
Mit Ängsten verhandeln S. 101
Das Schlimmste annehmen S. 101
Lachen – wenn die Luft wieder rein ist S. 102

WUT ist LEBENSENERGIE S. 104
Bravo, Sie sind wütend! S. 105
Die Lösung heißt Loslassen S. 106
Wut macht aktiv S. 106

Weinen ist GESUND S. 113
Nehmen Sie sich Zeit für die nicht so
schönen Momente
S. 114
Weinen befreit und reinigt S. 115
Lachen und Weinen sind wie Geschwister S. 116
Verabschieden Sie sich S. 117
   
LIEBE verbindet S. 122
Lieben Sie sich selbst S. 123
Entdecken Sie Ihre Stärken S. 124
Erlauben Sie sich zu versagen S. 125
Seien Sie geduldig mit sich S. 126
Lieben Sie bedingungslos S. 126
Nehmen Sie Liebe an S. 127

Hier erhalten Sie das gesamte Inhaltsverzeichnis als PDF-Download


lebenslustagentur